Umfrage-Ergebnis zur Gültigkeit der Angebote

Liebe Mitglieder,

wir führten in den letzten Wochen eine Umfrage unter unseren professionellen Fotografen durch. Dabei fragten wir: „Sollen die Angebote zeitlich begrenzt werden?“ Und falls „Ja“, wie lange?

Das Ergebnis ist recht eindeutig! Fast alle Umfrageteilnehmer sprachen sich für eine zeitliche Begrenzung der Gültigkeit ihrer Angebote aus. Die meisten Fotografen halten eine Begrenzung auf 14 Tage für sinnvoll.

Umfrage Fotografen Ergebnis

Wir haben diese Erkenntnisse zum Anlass genommen unser System anzupassen:  Ab jetzt haben unsere Kunden nach dem Ablauf der Gebotsphase 14 Tage Zeit ihren Wunschfotografen zu buchen. Danach verfallen alle Angebote!

Unsere Fotografen erhalten sowohl bei Vergabe des Auftrags an einen anderen Anbieter als auch nach Ablauf der 14 Tage-Frist eine Absagemail.

Damit erhöhen wir die Transparenz und geben unseren Fotografen mehr Planungssicherheit.

Als Auftraggeber erhalten Sie im Laufe der Auswahlphase Erinnerungsmails, wie lange Ihre Angebote noch gültig sind. Da unsere Fotografen stark nachgefragt werden, empfehlen wir Ihnen, sich das beste Angebot möglichst schnell zu sichern!

Wir sind für Ihre Anregungen und Kritik offen und freuen uns über Ihr Feedback zu den Änderungsmaßnahmen!

Empfohlene Beiträge:

Fotografin am Schreibtisch

Mit welchen Tools & Kniffen Du als Fotograf erfolgreich wirst! Gastbeitrag von Miri&Micha, Hochzeitsfotografen.

rec-orders provision

Wir möchten Euch heute einen Einblick hinter die Kulissen von rec-orders gewähren und aufzeigen, warum wir an das Provisions-Modell...

Collage mit tausenden Fotos

Viele Fotografen werden nicht angefragt, weil Sie Ihr Portfolio falsch bestückt haben. Erfahren Sie hier, wie Sie auf rec-orders.de...