FAQ- Die häufigsten Fragen & Antworten

KUNDEN-FAQ

Allgemeine Fragen zum Portal

Was ist rec-orders.de?

Auf rec-orders.de buchen Kunden schnell und einfach professionelle Fotografen für Ihr Fotoshooting. Zum Beispiel: Hochzeitsfotografen, Produktfotografen oder Portraitfotografen. Professionelle Fotografen finden auf rec-orders.de ohne viel Aufwand neue Fotojobs.

Als Kunde schreiben Sie eine kostenlose Anfrage und erhalten daraufhin Angebote von professionellen, geprüften Fotografen. Sie vergleichen die Angebote und buchen Ihren Favoriten.

Als geprüfter Fotograf erhalten Sie per E-Mail neue Anfragen und können kostenlos Angebote abgeben. Bei erfolgreich Auftragsvermittlung stellen wir Ihnen eine Provision in Höhe von 10% Ihres Angebotspreises in Rechnung.

Was sind die Vorteile von rec-orders.de?

Als Kunde sparen Sie viel Zeit und Geld, da Sie bei uns alle Angebote übersichtlich vergleichen können. Klappern Sie ab jetzt nicht mehr alle Fotografen vor Ort ab und führen Sie zahllose Telefonate! Auf rec-orders.de erhalten Sie innerhalb weniger Stunden Angebote von professionellen, geprüften Fotografen.

Sie können Preise, Bilder und Leistungen jetzt in aller Ruhe übersichtlich vergleichen. Nie mehr zu viel bezahlen!

Sie bleiben anonym und werden von unseren Fotografen weder angerufen, noch per Mail kontaktiert. Sie alleine bestimmen, mit wem Sie in Kontakt treten möchten und buchen Ihren Wunschfotografen ganz bequem online.

Fragen zur Anmeldung als Kunde

Was kostet der Service?

Auf rec-orders.de können Sie zu 100% kostenlos und unverbindlich eine Anfrage stellen!

Wie erhalte ich Angebote von Fotografen?

Schreiben Sie jetzt kostenlos Ihre Anfrage über unser Formular aus! Mit Ihrer Anfrage wird Ihnen ein kostenloser Mitgliedszugang erstellt. Nachdem Ihre Anfrage geprüft wurde, erhalten Sie per Mail Benachrichtigungen über neue Angebote.

Loggen Sie sich mit den Zugangsdaten ein, welche Sie von uns per Mail bekommen haben und vergleichen Sie in Ihrem Account die Angebote unserer Fotografen.

Fragen zum Kunden-Account

Wie kann ich mich einloggen?

Klicken Sie zu Login im Hauptmenü auf “Account” und geben Sie dort Ihre Zugangsdaten ein. Wir haben Ihnen die Zugangsdaten per Mail zugesendet. Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner, falls Sie die Mail nicht finden können!

Bei Problemen mit dem Login wenden Sie sich bitte sofort an unseren Support.

Meine neue Anfrage wird nirgendwo angezeigt?!

Es dauert bis zu 1 Werktag, bis Ihre Anfrage öffentlich erscheint. Sie werden per Mail darüber informiert, wenn die Anfrage online ist.

Wo kann ich meine Angebote ansehen?

Loggen Sie sich bitte zuerst ein und gehen Sie dann in Ihren Account. Dort werden Ihre Fotoaufträge aufgelistet. Klicken Sie auf den Titel Ihres Auftrages. Sie gelangen auf die Detailseite und finden dort Ihre Angebotsliste.

Was bedeutet "Fotoauftrag in der Gebotsphase"?

So lange ein Fotoauftrag in der Gebotsphase ist, können Fotografen Angebote für Ihre Anfrage abgeben. Nach dem Ende der Gebotsphase wechselt Ihr Fotoauftrag in die Auswahlphase. Ihre Gebote verlieren damit nicht an Gültigkeit!

Was bedeutet "Fotoauftrag in der Auswahlphase"?

Wählen Sie jetzt Ihren Favoriten aus und sichern Sie sich sein exklusives Angebot! Ihr Termin wird nicht reserviert und Ihr Favorit ist vielleicht schon ausgebucht, wenn Sie zu lange warten.

Die Auswahlphase endet mit der Buchung Ihres Wunschfotografen und ist auf 10 Tage begrenzt.

Muss ich mein Profil befüllen?

Nein, nur wenn es Ihnen wichtig ist, dass unsere Anbieter mehr über Sie erfahren – beispielsweise wenn Sie ein Brautpaar sind. Denn die Chemie muss bei der Hochzeit passen – nicht nur zwischen den Eheleuten!

Warum soll ich einen Fotografen bewerten?

Sie erleichtern Ihren “Nachfolgern” die Auswahl des richtigen Fotografen. Auch für unsere Fotografen ist eine positive Bewertung sehr wertvoll, da sie dadurch einfacher Folgeaufträge erhalten können.

Wie kann ich meine E-Mail Adresse bzw. den Benutzernamen ändern?

Dies ist nur durch einen kostenlosen Antrag bei unserem Support möglich.

Fragen von Kunden zu den Angeboten

Wie viele Angebote erhalte ich?

Das ist bei jeder Anfrage anders und kann pauschal leider nicht beantwortet werden. Auf ein paar wenige Anfragen wurde bisher gar kein Gebot abgegeben. Andere Anfragen erhielten bis zu 50 Gebote! Im Schnitt können Sie allerdings mit ca. 5-10 Angeboten rechnen.

Muss ich eines der Angebote annehmen?

Nein! Jedes Angebot ist ein unverbindlicher Vorschlag. Falls wider Erwarten kein passendes Angebot dabei sein sollte, dann müssen Sie auch niemanden auswählen.

Wie lange sind die Angebote gültig?

Da die Angebote unserer Profi-Fotografen nicht bindend sind, kann ein Angebot bereits nach wenigen Stunden verfallen. Beispielsweise, wenn der anbietende Fotograf für Ihren Termin eine andere Zusage erhalten hat.

Nach dem Ablauf der Gebotsphase habe Sie 10 Tage Zeit Ihren Wunschfotografen zu buchen. Danach verfallen alle Angebote!

Kann ich ein abgelaufenes Angebot doch noch wahrnehmen?

Das ist unter Umständen möglich! Bitte wenden Sie sich dafür an unseren Support.

Was bedeuten die Symbole, wie der Stern?

Die Symbole stehen für Auszeichnungen, welche Fotografen ergattern konnten. Mehr Infos zu den Auszeichnungen finden Sie hier.

Was ist ein "Regionaler Anbieter"?

Bei einigen Fotografen in Ihrer Gebotsliste sehen Sie den Zusatz “Regionaler Anbieter” im Profilbild angezeigt. Das bedeutet, dass der Fotograf maximal 50 Kilometer von dem Ort entfernt wohnt, wo Ihr Shooting stattfinden soll.

Wenn Sie also auf kurze Wege Wert legen, dann buchen Sie einfach einen Fotografen aus Ihrer Nähe.

Was bedeutet "Frage stellen" in der Gebotsliste?

Falls Sie noch Fragen zu einem Angebot haben, dann können Sie den Fotografen über “Frage stellen” kontaktieren.

Ihre Anfrage wird in Form einer internen E-Mail an den Fotografen versendet und von uns moderiert. Die Nennung von Kontaktdaten ist nicht erlaubt!

Wie kann ich mehr Bilder des Fotografen sehen?

Bitten Sie den Fotografen weitere Bilder in sein Portfolio zu laden! Unsere Anbieter haben die Möglichkeit über 100 Fotos hochzuladen.

Weiterhin besteht die Option weitere Bilder in einem passwortgeschützten Bereich anzusehen. Dort kann der Fotograf beispielsweise eine komplette Hochzeitsreportage hochladen.

Fragen Sie den Fotografen einfach nach dem Passwort über den Button “Frage stellen” neben dem Angebot.

Die Nennung einer Homepage ist leider nicht gestattet.

Warum dürfen wir keine Kontaktdaten austauschen?

Fotografen bezahlen für die Vermittlung von Fotoaufträgen eine Provision an rec-orders.de. Damit die Zahlung der Provision nicht umgangen wird, bleiben beide Seiten bis zur Buchung anonym.

Durch die Provision können wir Ihnen unseren Service kostenlos anbieten und stetig verbessern. Danke für Ihr Verständnis!

Sollte nach der Buchung doch irgendetwas nicht passen, dann können Sie die Buchung innerhalb von 14 Tagen kostenlos widerrufen.

Wie buche ich einen Fotografen?

Klicken Sie in der Gebotsliste bei Ihrem Favoriten auf den Button “Zur Buchung” und bestätigen Sie die Buchung auf der Folgeseite.

Der gewählte Fotograf muss die Buchung dann noch über unser System bestätigen. Er ist nicht dazu verpflichtet die Buchung anzunehmen.

Nach der Bestätigung durch den Fotografen erhalten beide Seiten automatisch eine Mail mit den Kontaktdaten.

Angebote, die Sie über rec-orders erhalten, dürfen ausschließlich über das System in Anspruch genommen werden.

Wie kann ich eine Anfrage vorzeitig beenden?

Sie haben einen Fotografen anderweitig gefunden bzw. benötigen keinen Fotografen mehr? Dann schreiben Sie uns bitte kurz über das Kontaktformular.

Wir deaktivieren dann sofort Ihren Fotoauftrag!

Fragen nach der Buchung

Wie geht es nach der Buchung weiter?

Nachdem Ihr Wunschfotograf die Buchung bestätigt hat, erhalten beide Seiten eine E-Mail mit den Kontaktdaten. Wir empfehlen Ihnen danach möglichst bald Kontakt aufzunehmen!

Klären Sie letzte Details per Telefon, Skype oder in einem persönlichen Gespräch bei einem Kaffee.

Einige Fotografen setzen eine Anzahlung voraus und setzen einen Vertrag auf. Damit sind beide Seiten auf der sicheren Seite.

Wie bezahle ich den Fotografen?

Die Bezahlung erfolgt nicht über unser System, sondern individuell in Absprache mit dem ausgewählten Fotografen.

Es ist bei vielen Fotografen üblich, eine Anzahlung vorauszusetzen. Das gibt beiden Seiten Planungs-Sicherheit.

Wir empfehlen Ihnen den Fotografen vor der Buchung zu seinen Zahlungsmodalitäten zu befragen.

Was ist wenn der Fotograf kurz vor dem Shooting ausfällt?

Unsere Fotografen werden im Falle eine Ausfalls (z.B. aufgrund einer Erkrankung) sich darum bemühen gleichwertigen Ersatz zu finden. Im Notfall helfen wir Ihnen ebenfalls dabei schnell einen guten Ersatz zu finden.

Unser bundesweites Netzwerk steht Ihnen im Notfall sofort zur Verfügung – wenden Sie sich einfach an unseren Support!

Kann ich eine Buchung stornieren?

Ja, Sie haben eine 14-tägiges Widerrufsrecht und können eine Buchung kostenfrei stornieren.

Die Buchung wird danach in unserem System rückgängig gemacht.

Wie schreibe ich eine Bewertung?

Bitte loggen Sie sich in Ihren Account ein und klicken Sie dort auf den Menüpunkt “Bewertungen”.

FOTOGRAFEN-FAQ

Allgemeine Fragen zum Portal

Was ist rec-orders.de?

Auf rec-orders.de buchen Kunden schnell und einfach professionelle Fotografen für Ihr Fotoshooting. Zum Beispiel: Hochzeitsfotografen, Produktfotografen oder Portraitfotografen. Professionelle Fotografen finden auf rec-orders.de ohne viel Aufwand neue Fotojobs.

Als Kunde schreiben Sie eine kostenlose Anfrage und erhalten daraufhin Angebote von professionellen, geprüften Fotografen. Sie vergleichen die Angebote und buchen Ihren Favoriten.

Als geprüfter Fotograf erhalten Sie per E-Mail neue Anfragen und können kostenlos Angebote abgeben. Bei erfolgreich Auftragsvermittlung stellen wir Ihnen eine Provision in Höhe von 10% Ihres Angebotspreises in Rechnung.

Was sind die Vorteile von rec-orders.de?

Als Fotograf finden Sie schnell und einfach neue Kunden! Wir informieren Sie per E-Mail, sobald interessante Anfragen für Sie eingehen. Sie bestimmen, über welche Anfragen Sie benachrichtigt werden möchten! Wählen Sie Fotokategorien und Locations, die für Sie interessant sind.

Als Fotograf können Sie mit wenigen Klicks ein Angebot abgeben und  ohne großen Aufwand Kunden für sich gewinnen. Sobald Sie erste positive Bewertungen erhalten haben, erhöht sich die Chance als Fotograf ausgewählt zu werden. Mache Sie Karriere – auf rec-orders.de!

Fragen zur Anmeldung als Fotograf

Was kostet der Service?

Anmeldung: kostenlos
Preisvorschlag abgeben: kostenlos
Auftrag erhalten: 10% Provision*
(auf den Bruttopreis Ihres Angebots)

Sie bezahlen die Provision ausschließlich nach erfolgreicher Auftragsvermittlung! Die Rechnung wird Ihnen 30 Tage nach der Buchung per E-Mail zugesendet.

*zzgl. 19% Mwst. auf den Provisionsbetrag

Wie kann ich mich bewerben?

Bitte füllen Sie unser Anmeldeformular vollständig aus! Lesen Sie sich alle Infotexte gut durch und achten Sie bitte auf unsere Regeln.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein und nachweislich (Gewerbeschein oder ähnliches amtliches Dokument) als professioneller Fotograf tätig sein. Hobbyfotografen finden bei uns leider keine Aufnahme!

Wir prüfen Ihre Tätigkeit durch einen Check Ihrer Webseite und der Referenzen. Nebenberuflich tätige Fotografen sind selbstverständlich willkommen!

Wann und wie werde ich freigeschaltet?

Wir prüfen Ihre Anfrage innerhalb von 1-3 Werktagen. Bei erfolgreicher Freischaltung erhalten Sie Zugangsdaten per Mail von uns.

Absagen werden mit einer Erklärung per Mail versendet.

Aufgrund der großen Nachfrage können wir leider nicht jede Bewerbung annehmen. Wir legen auf einen gesunden Wettbewerb großen Wert und möchten daher die Zahl der Gebote überschaubar halten. Folglich bitten wir Sie, unsere Absage zu akzeptieren und es einige Monate später nochmal zu probieren.

Je mehr Kunden-Anfragen wir erhalten, umso mehr Fotografen können wir freischalten!

Wie kann ich mich einloggen?

Klicken Sie zu Login im Hauptmenü auf “Account” und geben Sie dort Ihre Zugangsdaten ein. Wir haben Ihnen bei erfolgreicher Freischaltung die Zugangsdaten per Mail zugesendet. Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner, falls Sie die Mail nicht finden können!

Bei Problemen mit dem Login wenden Sie sich bitte sofort an unseren Support.

Wie kann ich meinen Account löschen?

Sie können Ihren Account jederzeit und ohne Angabe von Gründen kündigen. Zur Kündigung und Löschung Ihres Accounts rufen Sie bitte folgende Seite auf: Account löschen

Fragen zum Fotografen-Account

Muss ich mein Profil befüllen?

Ja! Sie müssen ein Profilbild hochladen, auf dem Sie selbst abgebildet sind. Weiterhin ist ein kurzer “Über mich” Text Pflicht, ebenso der Upload von mindestens 3 Beispielbildern.

Bitte geben Sie keine Kontaktdaten oder Nachnamen in den Texten an!

Welche Regeln gelten für das Portfolio?

Laden Sie bitte mindestens 3 Beispielbilder hoch! Sie können bis zu 100 Bilder im Jpeg Format hochladen.

Bitte laden Sie keine high resolution images hoch! Diese Bilder werden in unserem System falsch dargestellt.

Wasserzeichen sind nicht erlaubt! rec-orders.de erhält mit Ihrem Upload keine Rechte an den Bildern. Die Bilder werden ausschließlich in Ihrem Profil und als Vorschau für den Kunden  in den Gebotslisten angezeigt.

Eine Sortierfunktion ist leider noch nicht vorhanden. Die letzten 3 Bilder Ihres Portfolio werden dem Kunden als Vorschau in den Gebotslisten angezeigt. Wählen Sie dafür Ihre besten Bilder aus!

Kann ich meine Portfolio-Bilder sortieren?

Zurzeit leider: Nein! Wir arbeiten aber bereits an einer Sortierfunktion.

Wie funktioniert der Passwortschutz?

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, eine Auswahl Ihrer Bilder ausschließlich Kunden anzuzeigen, die Interesse an einem Ihrer Angebote haben.

Beispielsweise können Sie eine komplette Hochzeitsreportage hochladen oder Fotos, für die Sie nur eine begrenzte Freigabe haben.

Der passwortgeschützte Bereich ist kein Ersatz für Ihr Portfolio und darf ausschließlich Kunden gezeigt werden, die per interner Nachricht danach fragen. Das Passwort darf nicht im Angebotstext genannt werden und sollte von Ihnen nicht bereits anderweitig verwendet werden.

Warum bleibe ich anonym?

Wir mussten unser System leider umstellen, da einige Fotografen unsere Kunden abgeworben hatten, ohne die Provision zu bezahlen.

Sie können sich nach der Buchung aber mit dem Kunden persönlich treffen. Sollten sich dabei Probleme ergeben, dann haben beide Seiten ein 14-tägiges Widerrufsrecht (ab der Buchungsbestätigung).

Wie kann ich meine E-Mail Adresse bzw. den Benutzernamen ändern?

Dies ist nur durch einen kostenlosen Antrag bei unserem Support möglich.

Fragen von Fotografen zur Gebotsabgabe

Wie kann ich mich einloggen / ausloggen?

Klicken Sie zu Login im Hauptmenü auf “Account” und geben Sie dort Ihre Zugangsdaten ein. Wir haben Ihnen die Zugangsdaten per Mail zugesendet. Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner, falls Sie die Mail nicht finden können!

Bei Problemen mit dem Login wenden Sie sich bitte sofort an unseren Support.

Zum Ausloggen rufen Sie bitte in Ihrem Account die Übersicht-Seite auf und klicken links unten auf “Ausloggen”.

Wie erhalte ich neue Anfragen?

Sie finden in Ihrem Account unter “Mein Profil” eine Benachrichtigungs-Funktion. Setzen Sie überall dort Häkchen, wo Sie über neue Anfragen per Mail informiert werden möchten.

Wie gebe ich ein Gebot ab?

Sie können ausschließlich auf aktive Anfragen ein Gebot abgeben. Bitte lesen Sie sich die Anforderungen genau durch und klicken Sie danach auf den grünen “Angebot abgeben” Button rechts oben.

Sie müssen eingeloggt sein, um Gebote abgeben zu können!

Was tun bei Fehlermeldungen während der Gebotsabgabe?

Geben Sie den Gebotspreis bitte immer ohne Punkt und Komma an! Beispielsweise 750 statt 750,00.

Wie wird mein Gebot freigeschaltet?

Wir prüfen jedes Gebot (innerhalb von 1 Werktag), ob es unseren Regeln entspricht und schalten es nach erfolgreicher Prüfung frei. Wenn Sie keine Mail von uns erhalten, dann wurde Ihr Angebote garantiert freigeschaltet und ist dem Kunden ersichtlich.

Wenn das Gebot nicht freigeschaltet werden kann, kontaktieren wir Sie unverzüglich per Mail!

Wie kann ich mein Gebot bearbeiten?

Rufen Sie die Detailseite des Fotoauftrages auf und klicken Sie auf den grünen “Angebot bearbeiten” Button. Ihre bisher eingegeben Daten erscheinen und können jetzt bearbeitet werden.

Ein komplette Löschung Ihres Gebots ist nicht möglich! Tragen Sie bitte stattdessen im Angebotstext einen Vermerk ein: “Angebot nicht mehr gültig“. Bitte belassen Sie den Gebotspreis wie er ist! Eine Änderung auf 0 Euro würde den Durchschnittspreis aller Angebote stark verfälschen.

Der Gebotsbutton wird nicht angezeigt?!

Drücken Sie in diesem Fall bitte die “F5” Taste. Sollte der Button danach immer noch nicht angezeigt werden, dann müssen Sie bitte Ihren Browser Cache löschen und die Seite erneut aufrufen.

Was ist das Messagebord?

Benutzen Sie das Messagebord, wenn Sie Fragen zum Fotoauftrag haben. Bitte nennen Sie keine Kontaktdaten oder Nachnamen! Eine Gebotsabgabe über das Messagebord ist nicht erlaubt.

Der Kunde wird per Mail darüber informiert, wenn Sie eine Frage gestellt haben. Sie erhalten eine Mail, wenn der Kunde geantwortet hat.

Wer sieht mein Gebot?

Zuerst wird Ihr Gebot von unserem Moderations-Team geprüft und danach freigeschaltet. Nach der Freischaltung erscheint Ihr Angebot auf der Gebotsliste des Kunden. Ihr Angebot ist nicht öffentlich einsehbar!

Wie sieht der Kunde mein Angebot?

Freigeschaltete Angebote erscheinen beim Kunden so:

Angebotsbeispiel

Ist mein Gebot bindend?

Nein, Sie geben mit Ihrem Gebot einen unverbindlichen Vorschlag ab. Änderungen Ihres Gebots sind in Absprache mit dem Kunden jederzeit möglich.

Wie lange bleibt mein Angebot online?

Unsere Kunden haben nach Ablauf der Gebotsphase 10 Tage Zeit Ihr Angebot wahrzunehmen. Nach Ablauf dieser Frist wird Ihr Angebot deaktiviert und Sie erhalten eine E-Mail als Bestätigung.

Wie erfolgt die Kontaktaufnahme zum Kunden?

Der Kunde hat die Möglichkeit Sie bei Fragen zum Angebot per moderierter, interner Nachricht zu kontaktieren. Sie erhalten eine E-Mail, dass eine neue Kundenanfrage eingegangen ist und können die Anfrage in Ihrem Account lesen.

Es ist Ihnen nicht gestattet Kontaktdaten über das interne Nachrichtensystem auszutauschen! Sie erhalten nach dem Abschluss der Buchung automatisch eine E-Mail mit den Kontaktdaten des Kunden.

Warum werde ich nicht gebucht?

Dem Kunden stehen normalerweise über 10 Angebote zur Auswahl. Daher kommt es leider vor, dass Sie trotz einiger Angebote noch nicht gebucht wurden.

Wie Sie Ihre Angebote besser gestalten können, erklärt unser Blogartikel.

Wie funktioniert die Buchung?

Der Kunde hat in seiner Angebotsliste neben jedem Fotografen eine “Zur Buchung” Button und kann Sie darüber auswählen.

Sie werden per Mail darüber informiert, dass der Kunde Sie gerne buchen möchte. Sie können die Buchung jetzt über unser System bestätigen oder ablehnen!

Bitte klären Sie vor der Annahme alle Details mit dem Kunden ab. Sie erhalten nach der Bestätigung der Buchung eine Mail mit den Kontaktdaten des Kunden.

Der Vertrag über das Shooting kommt ausschließlich zwischen Ihnen und dem Kunden zustande! rec-orders.de tritt als Vermittler auf und stellt Ihnen nach der Bestätigung Ihrer Buchung eine Rechnung über die Provision.

Die Rechnungsstellung erfolgt 30 Tage nach der Annahme des Auftrags durch den Fotografen. Daher empfehlen wir Ihnen mit einer Anzahlung von mindestens 10% des Auftragswerts zu arbeiten.

Ein Kunde möchte sich vor der Buchung mit Treffen - was nun?

Ein Treffen bzw. Telefonat vor der Buchung ist leider nicht möglich. Bitten Sie den Kunden die Buchung über das System vorzunehmen und weisen Sie ihn darauf hin, dass er die Buchung kostenlos -innerhalb von 14 Tagen nach der Buchungsbestätigung- stornieren kann.

Das 14-tägige Widerrufsrecht gilt auch für Sie als Fotograf – folglich bleiben Ihnen ebenfalls 14 Tage Zeit, den Kunden besser kennen zu lernen bzw. letzte Details persönlich zu klären.

Fragen nach der Buchung

Wie geht es nach der Buchung weiter?

Nachdem Sie die Buchung bestätigt haben, erhalten beide Seiten eine E-Mail mit den Kontaktdaten. Wir empfehlen Ihnen danach möglichst bald Kontakt aufzunehmen!

Klären Sie letzte Details per Telefon, Skype oder in einem persönlichen Gespräch bei einem Kaffee.

Wir empfehlen Ihnen sich zeitnah (innerhalb von 14 Tagen nach der Buchung) eine Anzahlung überweisen zu lassen, da Sie ansonsten bei der Provisionszahlung in Vorleistung gehen müssen.

Kann ich eine Buchung stornieren?

Ja, Sie haben eine 14-tägiges Widerrufsrecht und können eine Buchung kostenfrei stornieren.

Die Buchung wird in unserem System rückgängig gemacht und Sie zahlen keine Provision. Wir bitten Sie allerdings um eine ausführliche Erklärung, warum Sie die Stornierung vornehmen möchten.

Was passiert nach dem Shooting?

Der Kunde wird per Mail darum gebeten Ihre Dienstleistung zu bewerten. Auch Sie können den Kunden jetzt bewerten.

Erinnern Sie Ihren Kunden unbedingt daran eine Bewertung zu schreiben! Positive Bewertungen verhelfen Ihnen zu Folgeaufträgen und werden von unseren Neukunden sehr interessiert zur Kenntnis genommen.

1.800 FOTOGRAFEN ANFRAGEN >>