Die Hochzeitsreportage – Ablauf, Tipps & Preise

Hier finden Sie alle wichtigen Infos zur beliebten Hochzeitsreportage. Ablauf, Dauer, Preise & mehr. Die besten Tipps für Brautpaare und Hochzeitsfotografen:

So werden Ihre Hochzeitsfotos richtig schön!

Brautpaar rennt durch fliegende Reiskörner

Hochzeitsreportage: Definition und Ablauf

Bei der Hochzeitsreportage begleitet der Fotograf das Brautpaar meistens den ganzen Hochzeitstag lang und dokumentiert dabei die emotionalsten Momente in traumhaft schönen Hochzeitsbildern. Bei der Reportage entstehen weniger -oder gar keine- gestellten Aufnahmen, wie man Sie vom Brautpaarshooting kennt.

Der Hochzeitsfotograf hält sich während der gesamten Hochzeit eher im Hintergrund und macht situative Aufnahmen rein nach Gespür und Erfahrung. So entstehen lebendige Bilder, mit denen das Brautpaar beim späteren Betrachten garantiert nicht gerechnet hätte. Zum Beispiel wie Opa und Oma das Tanzbein schwingen, oder der Hund des Trauzeugen die Nase ins Büffet streckt.

Selbstverständlich werden auch die emotionalsten Momente dokumentiert: Ringetausch, Kuss, Glückwünsche der Gäste und vieles mehr, das eine Hochzeit so schön und unvergesslich macht! Ein erfahrener Hochzeitsfotograf weiß, wie er sich beispielsweise in der Kirche oder dem Standesamt positionieren muss, um das beste Bild zu bekommen. Und er fällt dabei niemals negativ auf!

Reportage - Brautpaar Trauung

Dauer einer Hochzeitsreportage

Die meisten Hochzeitsreportagen dauern von morgens (Getting Ready – Vorbereitung von Braut und Bräutigam) bis spät in die Nacht (Party, Tänze) hinein. Allerdings ist es auch möglich eine Hochzeitsreportage über wenige Stunden zu buchen. Beispielsweise, wenn nur die kirchliche oder standesamtliche Hochzeit professionell fotografiert werden soll und die restlichen Hochzeitsfotos von den Gästen gemacht werden.

Tipp: Sprechen Sie Ihren Fotografen auf ein Brautpaarshooting während der Hochzeitsreportage an, falls Sie zusätzlich gestellte Paar-Portraits wünschen. Das Eine schließt das Andere nicht aus!

Normalerweise ist der Fotograf bei einer Hochzeitreportage zwischen 6 und 12 Stunden vor Ort und erstellt dabei weit über 100 gelungene Fotos.

Shooting planen: Tipps für Brautpaare

• Führen Sie ein Vorgespräch mit dem Hochzeitsfotografen
• Gehen Sie mit Ihrem Fotografen den Zeitplan der Hochzeit durch
• Äußern Sie Wünsche und nennen Sie wichtige Personen (anhand von Fotos)
• Machen Sie –falls möglich- eine Vorbesichtigung mit dem Fotografen
• Berechnen Sie ein weiteres Essen + Sitzplatz für Ihren Fotografen mit ein
• Der Sitzplatz sollte in Absprache mit dem Fotografen gewählt werden
• Optional: Weisen Sie Ihren Hochzeitsfotografen auf den Dresscode hin
• Optional: Planen Sie Zeit für ein Brautpaarshooting ein

Hochzeitsfotograf fotografiert Braut auf Wiese

Hochzeitsreportage: Preise & Kosten

Eine Hochzeitsreportage, die länger als 3 Stunden geht, wird bei einem professionellen Hochzeitsfotografen mindestens 500€ kosten! Ganztagesreportagen kosten erfahrungsgemäß über 1000€, nach oben hin offen. Der Preis hängt von der Länge der Anwesenheit und der Qualität des Fotografen ab.

Tipp: Wir haben die Angebote von professionellen Hochzeitsfotografen ausgewertet und eine aussagekräftige Preis-Statistik erstellt.

Den richtigen Fotografen auswählen

Ein guter Hochzeitsfotograf für eine Reportage verfügt über viel Erfahrung, ein sympathisches Auftreten und selbstverständlich auch professionelles Equipment. Doch die beste Kamera hilft nichts, wenn Sie in den falschen Händen ist. Mit diesen Tipps finden Sie den richtigen Hochzeitsfotografen:

Hochzeitsfotograf(in) buchen – Checkliste

• Er / Sie ist Ihnen sympathisch
• Er / Sie macht tolle Bilder in Serie
• Er / Sie erstellt ein Angebot zum Festpreis ohne versteckte Kosten
• Er / Sie nimmt sich viel Zeit für das Vorgespräch / Kennenlernen
• Er / Sie stellt viele Fragen und hat auf Ihre Fragen die richtigen Antworten
• Er / Sie antwortet schnell & zuverlässig
• Er / Sie macht mit Ihnen vor dem Shooting eine schriftliche Vereinbarung
• Er / Sie ist…..es!

Tipp: Lassen Sie sich als Referenz immer alle Bilder einer Hochzeitsreportage zeigen, und nicht nur die Besten!
Brautpaar küsst sich auf Hochzeitsparty

Hochzeitsfotos mal anders?

Fotospiel snapmee

Mit dem Fotospiel snaPmee bringen Sie Hochzeitsgäste schnell & einfach ins Gespräch! 50 kreative Fotoaufgaben sind ein toller Eisbrecher für jede Hochzeitsfeier und ein genialer Pausenfüller, beispielsweise wenn das Brautpaar beim professionellen Fotoshooting ist.

Hier mehr zum Fotospiel erfahren

Hochzeitsfotos mal anders?

Fotospiel snapmee

Mit dem Fotospiel snaPmee bringen Sie Hochzeitsgäste schnell & einfach ins Gespräch! 50 kreative Fotoaufgaben sind ein toller Eisbrecher für jede Hochzeitsfeier und ein genialer Pausenfüller, beispielsweise wenn das Brautpaar beim professionellen Fotoshooting ist.

Hier mehr zum Fotospiel erfahren

Angebote von guten Fotografen erhalten

Gerne vermitteln wir Ihnen kostenlos einen professionellen Fotografen für Ihre Hochzeitsreportage. Schreiben Sie dafür einfach gratis Ihre Anfrage aus und erhalten Sie exklusive Angebote zum Vergleichen!

Egal ob Sie in Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt oder München wohnen. Wir finden für Sie den besten Fotografen – sogar in ländlichen Regionen!

Angebote von Hochzeitsfotografen erhalten
Preise | Bilder | Leistungen bequem online vergleichen

Sie suchen einen Fotografen für Ihre Hochzeit
und möchten individuelle Angebote erhalten?

Empfohlene Beiträge:

Braut in Dessous

Die wichtigsten Infos zum Boudoir Shooting! Erotik pur für Braut und Bräutigam. Jetzt informieren!

Brautpaar hat Spaß beim Hochzeits-Shooting

Tipps & Übungen für schöne Hochzeitsfotos! So sehen Sie als Brautpaar auf Ihren Bildern garantiert schön aus!

Hochzeitsfoto Strand in Thailand

Hier muss sich der Fotograf einigen Herausforderungen stellen, darf sich aber auch über besonders schöne und exotische Motive für...