Das Brautpaarshooting: Ablauf, Posen, Preise & Ideen

Hier finden Sie alle wichtigen Infos zum Brautpaarshooting am Hochzeitstag! Ablauf, Dauer, Locations, Posen, Preise & mehr. Die besten Tipps für Brautpaare und Hochzeitsfotografen:

So wird Ihr Portraitshooting ein voller Erfolg!

Verliebtes Brautpaar umarmt sich
1.800 FOTOGRAFEN ANFRAGEN >>

Brautpaarshooting: Definition und Ablauf

Beim Brautpaarshooting macht ein professioneller Fotograf gestellte Portraitaufnahmen des Brautpaares. Das Shooting findet meistens nach der standesamtlichen oder kirchlichen Hochzeit statt, beispielsweise wenn die Gäste gerade Sekt trinken.

Der Hochzeitsfotograf klinkt sich mit den Frischvermählten aus den Feierlichkeiten aus und inszeniert das Paar vor verschiedenen Hintergründen. Dabei werden diverse Posen durchgespielt, immer nach Ansage des Fotografen.

So ein Brautpaarshooting klingt jetzt erst mal nach viel Arbeit. Mit den folgenden Tipps werden Sie allerdings eine Menge Spaß dabei haben!

Brautpaarshooting am See

So lange dauert ein Paarshooting

Das Brautpaarshooting dauert je nach Anzahl der gewünschten Bilder 10 Minuten bis hin zu 2-3 Stunden. Vielen Hochzeitspaaren reicht eine Spanne von 30-60 Minuten aus. Alles ist in Absprache mit dem Hochzeitsfotografen möglich! Allerdings sollte bei der Zeitplanung immer bedacht werden, dass die Gäste auf das Paar warten müssen.

Tipp: Versorgen Sie Ihre Gäste mit Sekt, Häppchen oder Kaffee und Kuchen, bevor Sie das Brautpaarshooting starten. Dann wird Sie vielleicht sogar niemand vermissen.

Hier finden Sie weitere Tipps, was Ihre Gäste während des Shootings machen können.

Falls Sie auf viele gestellte Paarbilder Wert legen, empfehlen wir Ihnen bei der Planung Ihrer Hochzeit dem Shooting genügend Raum zu geben. Berechnen Sie auch die Zeit mit ein, die es dauert, um zur passenden Location (und zurück) zu kommen.

Location-Tipps für schöne Paarfotos

Ein Portraitshooting ist grundsätzlich überall möglich! Je besser die Hochzeitsfotos werden sollen, umso intensiver sollten Sie nach einem guten Ort für die Aufnahmen suchen.

Folgende Locations sind absolute Klassiker:

• Direkt vor dem Standesamt oder der Kirche
• In einem nahen Park, an einem Fluß oder See
• Am Strand
• Auf einer Brücke
• Unter einem schönen Baum auf der Wiese
• Auf einem Schloß oder einer Burg
• Mitten auf dem Marktplatz
• Rund um die Partylocation herum

Paarshooting unter einem Baum an der Alster

Darf es mal etwas anderes sein?

Diese ausgefallenen Orte eignen sich für kreative Paare:

  • Vor einer Graffittiwand
  • In der U-Bahn Station oder während der Fahrt
  • Im Oldtimer
  • In der Haupteinkaufsmeile
  • Vor einem riesigen Tor (nicht nur in Berlin)
  • Auf einem Berg
  • Im Zoo vor wilden Tieren
  • Auf dem Bauernhof
  • Im Foyer / Hotelzimmer eines edlen Hotels
Tipp: Fragen Sie Ihren Hochzeitsfotografen, ob er gute Locations kennt und klären Sie vor dem Shooting ab, ob Sie dort überhaupt Aufnahmen machen dürfen. Die Betreiber Ihrer Partylocation helfen Ihnen auch gerne mit Ideen und Infos weiter.

Normalerweise findet das Brautpaarshooting “Outdoor” statt.

Bei schlechtem Wetter oder sogar handfestem Regen bieten sich diese Alternativen an:

  • Fotostudio
  • Scheune, Restaurant oder Gasthaus
  • Museum, Theater
  • Tanzschule oder Kino
  • Überdachte Terrasse


Die Location steht? Herzlichen Glückwunsch! Dann sollten Sie sich jetzt mal ein paar Gedanken über Ihre gewünschten Posen machen!

Beliebte & gefürchtete Posen

Bei der sogenannten “Pose” bringt sich das Brautpaar in eine vorher angesagte Stellung und friert für einige Sekunde alle Gliedmaßen ein. Yoga – mal anders! Der Fotograf hat die Stellung vorgegeben, korrigiert falls nötig noch ein wenig die Haltung und drückt dann auf den Auslöser.

Diese Posen sind absolute Klassiker:

  • Das Brautpaar küsst sich
  • Händchenhalten in allen Varianten
  • Ringe präsentieren
  • Gegenseitiges Anschmachten
  • Braut lehnt sich an Bräutigam
  • Inszenierung des Brautstraußes
  • Lächeln in die Kamera (ganz Oldschool)
Brautpaarshooting mit Kuss

Wem das zu langweilig ist, der findet ausgefallenere Brautpaarshooting-Ideen in unserem Blogbeitrag: Lustige Hochzeitsbilder – Best of

Tipp: Lassen Sie sich von einer guten Freundin beim Brautpaarshooting begleiten. Sie hilft dabei das Kleid oder die Haare wieder zu richten und kann auf Wertgegenstände aufpassen, wenn alle anderen abgelenkt sind.

Accessoires

Wer Lust auf ein paar ausgefallenere Bilder hat, kann Requisiten mit zum Shooting nehmen. Zum Beispiel einen schönen Sonnenschirm / Regenschirm, witzige Schuhe, eine coole Sonnenbrille oder einen antiken Bilderrahmen.

Hundefans bringen Ihren Vierbeiner mit und machen süße Hochzeitsfotos mit Hund. Oder das geliebte Auto wird fotografisch mit in Szene gesetzt- alles ist erlaubt, was Ihnen Spaß macht!

Brautpaarshooting: Preise & Kosten

Da bei vielen Paaren das Shooting im Rahmen einer Hochzeitsreportage stattfindet, ist es schwer einen exakten Preis hierfür anzugeben. Die Kosten variieren außerdem je nach Länge des Shootings und der Qualität / Erfahrung des Hochzeitsfotografen. Es geht ab ca. 200€ los – nach oben offen!

Grundsätzlich empfehlen wir Ihnen speziell beim Fotografen nicht am Preis zu sparen! Die Torte ist schnell gegessen und der DJ legt nur einmal auf. Ihre Hochzeitsbilder bleiben Ihnen aber für immer! Und dann hoffentlich in guter Erinnerung und als absolutes Highlight in Ihrem Album.

Tipp: Wir haben die Angebote von professionellen Hochzeitsfotografen ausgewertet und eine aussagekräftige Preis-Statistik erstellt.

Hochzeitsfotos mal anders?

Fotospiel snapmee

Mit dem Fotospiel snaPmee bringen Sie Hochzeitsgäste schnell & einfach ins Gespräch! 50 kreative Fotoaufgaben sind ein toller Eisbrecher für jede Hochzeitsfeier und ein genialer Pausenfüller, beispielsweise wenn das Brautpaar beim professionellen Fotoshooting ist.

Hier mehr zum Fotospiel erfahren

Hochzeitsfotos mal anders?

Fotospiel snapmee

Mit dem Fotospiel snaPmee bringen Sie Hochzeitsgäste schnell & einfach ins Gespräch! 50 kreative Fotoaufgaben sind ein toller Eisbrecher für jede Hochzeitsfeier und ein genialer Pausenfüller, beispielsweise wenn das Brautpaar beim professionellen Fotoshooting ist.

Hier mehr zum Fotospiel erfahren

Das waren unsere besten Tipps, Ideen und Infos. Wir hoffen, Sie haben jetzt noch mehr Lust auf Ihr Brautpaarshooting und fühlen sich gut vorbereitet!

Fotograf für Brautpaarshooting finden

Ihnen fehlt noch der passende Fotograf? Wir helfen Ihnen gerne bei Ihrer Suche! Schreiben Sie jetzt Ihren Fotoauftrag kostenlos aus und erhalten Sie innerhalb von wenigen Stunden erste Angebote für Ihr Brautpaarshooting!

Egal ob Sie in Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt oder München wohnen. Wir finden für Sie den besten Fotografen – sogar in ländlichen Regionen!

Angebote von Hochzeitsfotografen erhalten
Preise | Bilder | Leistungen bequem online vergleichen

Sie suchen einen Fotografen für Ihre Hochzeit
und möchten individuelle Angebote erhalten?

Empfohlene Beiträge:

Brautpaar hat Spaß beim Hochzeits-Shooting

Tipps & Übungen für schöne Hochzeitsfotos! So sehen Sie als Brautpaar auf Ihren Bildern garantiert schön aus!

Cooles Brautpaar mit Sonnenbrillen

Tolle Ideen für ausgefallene Hochzeitsbilder! Tipps zu coolen Hochzeitsfotos und viele Beispiele. Für moderne Brautpaare, die auf lustige Bilder...

Glam the dress Shooting mit Braut

Vergessen Sie Trash the dress! Der neue Trend im Bereich Hochzeitsfotografie heißt Glam the dress! Alle Infos zum Shooting...