Neue Funktion: Passwortgeschützte Galerie

Fotografen steht ab jetzt eine neue Funktion in ihrem Portfolio zur Verfügung: Die passwortgeschützte Bildergalerie. Hauptzweck dieser neuen Funktion ist Fotografen die Möglichkeit zu bieten, Bildmaterial zu zeigen, das keine Freigabe zur öffentlichen Verwendung hat.

So kann beispielsweise eine komplette Hochzeitsreportage hochgeladen werden, die nur einem bestimmten Kunden gezeigt werden soll. Die zusätzliche Bildergalerie kann aber auch zur Erweiterung des Portfolios genutzt werden.

Ihre Bilder sind ausschließlich über ein Passwort (welches Sie vergeben) einsehbar und damit nicht öffentlich!

Portfolio Funktion

Die neue Funktion können Sie über einen Button (siehe roter Pfeil im Screenshot) unter dem normalen Uploader aufrufen.

Regeln für den passwortgeschützten Bereich:

  • maximal 100 Bilder
  • keine Wasserzeichen
  • kein Ersatz für das normale Portfolio

Der passwortgeschützte Bereich ist eine Ergänzung zu Ihrem öffentlichen Portfolio. Die Bilder werden dem Kunden allerdings nicht als Vorschau unterhalb Ihrer Angebote angezeigt!

Einsatzmöglichkeiten & Vorteile:

  • Einfaches Teilen von Bildmaterial, das nicht zur öffentlichen Verwendung freigegeben ist, z.B. auf Anfrage eines Kunden
  • Erweiterung Ihres Portfolios, dadurch bessere Möglichkeit Kunden mit Ihrem Bilmaterial und Erfahrungen zu überzeugen
  • Keine externen Accounts (wie Dropbox) notwendig, komplettes Portfolio auf rec-orders.de

Empfohlene Beiträge:

Fotograf im Studio steht vor seinem Laptop

So verfassen Sie als Fotograf erfolgreiche Angebote! Was unbedingt rein muss und worauf Sie lieber verzichten sollten. Jetzt informieren!

Passwort Portfolio Funktion

Fotografen steht ab jetzt bei uns eine neue Funktion in Ihrem Portfolio zur Verfügung: Die passwortgeschützte Bildergalerie. Mehr dazu...

Fotograf am PC

Damit Sie bei uns als Fotograf noch schneller und einfacher Angebote abgeben können, stellen wir Ihnen eine neue Funktion...