Fotograf mieten – so funktioniert´s!

Sie mieten zum ersten Mal einen professionellen Fotografen? Wir erklären Ihnen, wie das über rec-orders.de schnell und einfach funktioniert! Erfahren Sie hier, worauf Sie bei der Auswahl achten müssen und welche Vorteile Ihnen unser Service bietet!

Fotograf mit Model im Fotostudio - Fotograf mieten!

1) Anfrage richtig formulieren

Auf rec-orders.de können Sie gratis einen Fotoauftrag ausschreiben, mit einem Klick über 600 professionelle Fotografen erreichen und den Besten direkt mieten! Achten Sie bei Ihrer unverbindlichen Anfrage darauf, möglichst viele Informationen zum geplanten Shooting einzutragen!

Die “wer, was wann, wo, wie” Fragen sollten alle beantwortet werden. Beschreiben Sie, wie viele Personen vor der Kamera sein werden und wie genau die Bilder aussehen sollen! Besonders wichtig ist auch die Angabe eines Verwendungszwecks! Privat genutzte Bilder sind günstiger zu haben, als Produktfotos, die auch für Printkampagnen eingesetzt werden sollen.

Nennen Sie einen groben Zeitrahmen und welches Budget Ihnen zur Verfügung steht. Unsere Fotografen können Ihre Leistungen entsprechend  anpassen und Sie einen Fotografen zum passenden Preis mieten!

2) Angebote richtig vergleichen

In Ihrem Account können Sie die Angebote unserer Fotografen übersichtlich vergleichen. Checken Sie als erstes die Bildsprache des Fotografen und ob Ihnen der Stil gefällt! Gehen Sie danach alle Leistungen genau durch. Achten Sie auf Details! Zum Beispiel, ob das Angebot Extraleistungen -wie Abzüge- erhält, oder weitere Kosten (Anfahrt, Übernachtung) auf Sie zukommen.

Einige Fotografen haben bereits Auszeichnungen gesammelt, beispielsweise durch top Bewertungen oder wenn Sie oft gebucht wurden. Achten Sie auf diese Qualitätsmerkmale!

Selbstverständlich sollten Sie auch den Angebotspreis vergleichen! Aber mieten Sie nicht unbedingt den günstigsten Fotografen, sondern den Besten!

3) Fotografen richtig  anfragen

Suchen Sie sich maximal 3 Favoriten aus der Angebotsliste heraus und fragen Sie diese nach weiteren Bildern, ihrer Webseite und Details zum Angebot an. Es macht meistens Sinn ein kurzes Telefonat zu führen, manchmal nur um den Faktor “Sympathie” abzuchecken.

Den Fotografen, bei dem Sie das beste Gefühl haben, können Sie jetzt direkt mieten!

4) Fotograf richtig mieten

Mieten Sie Ihren Wunschfotografen schnell & einfach über unser System! Ihr Favorit muss die Buchung nur noch bestätigen und das Shooting kann beginnen.

Video: So mieten Sie Fotografen auf rec-orders.de

Empfohlene Beiträge:

Ausgeblendetes Angebot

Fotografen erhalten bei uns wertvolles Feedback zu ihren Angeboten. Erfahren Sie hier, warum Kunden Angebote ausblenden können und was...

Paarfoto: Hochzeitspaar umarmt sich

Gastbeitrag von Anke Scheibe, Hochzeitsfotografin. So läuft ein Brautpaarshooting während der Hochzeit ab!

Mann arbeitet am PC

Bei der Provision handelt es sich um eine abzugsfähige Betriebsausgabe. Das heißt konkret: Sie können unsere Rechnung von der...