Portraitfotograf für Mitarbeiterfotos gesucht?

Hier finden Sie schnell & einfach gute Portraitfotografen
Mitarbeiterfoto Mann im Anzug
Unverbindlich Angebote von Fotografen erhalten
Bilder, Preise & Leistungen vergleichen
Kostenlos anfragen

Fotografen buchen - so funktioniert´s:

Auftrag ausschreiben

Auftrag ausschreiben
Kostenlos anfragen
über 700 Fotografen
mit 1 Klick erreichen

Angebote vergleichen

Angebote vergleichen
Individuelle Angebote
Bilder, Preise & Leistungen
übersichtlich vergleichen

Wunschfotografen auswählen und bequem online buchen

Fotograf buchen
Wunschfotografen auswählen und
bequem online buchen

Shooting starten

Shooting starten
professionelle Bilder nach Ihren Wünschen schnell & einfach erhalten

Professionelle Teamfotos

Auf rec-orders.de finden Sie schnell & kostenlos professionelle Portraitfotografen für hochwertige Mitarbeiterfotos. Lassen Sie sich und Ihr Team optimal in Szene setzen! Fotoshootings im Studio oder bei Ihnen im Betrieb sind nach Absprache jederzeit möglich.

Fotografen bundesweit finden

Egal ob Sie aus Großstädten wie Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt oder München kommen. Oder aus Kleinstädten und ländlichen Regionen: Der richtige Fotograf wartet bereits auf Sie!

Schreiben Sie jetzt Ihre unverbindliche Anfrage aus und erhalten Sie innerhalb weniger Stunden erste Angebote.

✓ Geprüfte Profi-Fotografen

✓ Individuelle Angebote

✓ Festpreise inkl. MwSt.

✓ Echte Bewertungen

✓ Ersatzfotograf im Notfall

Jetzt unverbindlich anfragen

Teamfoto Büro
Mitarbeiter Fotoshooting
Mitarbeiterfoto am Computer

So läuft ein Mitarbeiter-Fotoshooting ab

Vielleicht ist es das erste Mal, dass Sie ein Fotoshooting für Ihre Mitarbeiter organisieren müssen und Sie wissen noch nicht genau, welche Informationen der Portraitfotograf benötigt und wie das Shooting vorbereitet werden muss?

Wir haben die wichtigsten Infos zum Briefing, den Vorbereitungen und dem Ablauf hier für Sie zusammengestellt.

1. Das richtige Briefing des Fotografen

Damit Ihr Fotograf die Kosten für das Shooting und den Aufwand genau kalkulieren kann, sollten Sie ihn mit folgenden Informationen versorgen:

  • Ort und Datum des Fotoshootings
  • Zahl der Mitarbeiter
  • Sind Gruppenfotos gewünscht?
  • Sind Einzelportraits gewünscht?
  • Neutraler Hintergrund oder Büroatmosphäre als Hintergrund?
  • Wünsche Sie gestellte Szenen aus dem Büroalltag?
  • Anzahl der gewünschten Bilder (gesamt)
  • Art der Nutzung (Web, Print etc.)
  • Bis wann sollen die Bilder übergeben werden?

Anhand dieser Informationen kann sich der Fotograf ein Bild von Ihren Wünschen machen und den Preis kalkulieren.

2. Das Fotoshooting optimal vorbereiten

Sie haben zusammen mit dem Portraitfotografen den Tag des Fotoshootings festgelegt? Dann sollten Sie jetzt als erstes Ihre Mitarbeiter über das bevorstehende Shooting informieren!

  • Geben Sie Datum und Uhrzeit des Shootings durch
  • Legen Sie -falls gewünscht- den Kleidungsstil fest
  • Holen Sie sich eine Einverständniserklärung für die Bildrechte ein

Bitte beachten Sie, dass jeder Mitarbeiter sein Einverständnis geben muss, wenn Sie die Teamfotos und Mitarbeiterfotos kommerziell verwenden möchten. Sprechen Sie den Fotografen darauf an, er organisiert Ihnen gerne einen Vordruck.

Hinweis: Scheidet ein Angestellter aus dem Unternehmen aus, dann sollten seine Fotos von der Webseite entfernt werden.

3. Der reibungslose Ablauf

Je nach Anzahl der Mitarbeiter sollten Sie einen halben bis ganzen Tag für das Fotoshooting einplanen. Der Büroablauf wird auf jeden Fall gestört werden, allerdings besteht immer wieder die Möglichkeit in Pausen etwas Arbeit zu erledigen.

Ihr Fotograf wird bei Ihnen im Büro mit Maskenbilder(n) und viel Equipment aufschlagen. Sprechen Sie sich kurz ab, wo geshootet werden kann / soll und wer als erstes dran ist. Der Fotograf wird dann sein Licht aufbauen und das Equipment vorbereiten, während die Visagistin die ersten Mitarbeiter stylt.

Für Einzelportraits braucht der Portraitfotograf dann etwa 5-15 Minuten pro Person. Ihre Mitarbeiter erhalten während des Shootings nützliche Tipps zu Mimik und Gestik. Falls ein besonderer Look gewünscht ist, sollten Sie das auf jeden Fall vorher erwähnen!

Nach den Einzelporträts finden dann meistens die Gruppenfotos statt, denn jetzt sind alle Angestellten perfekt gestyled!

Nach dem Fotoshooting besteht dann meistens die Möglichkeit sich erste Mitarbeiterfotos auf dem Laptop des Fotografen anzusehen und eine kleine Vorauswahl zu treffen.

4. Die Nachbearbeitung

Der Portraitfotograf wird sich in den nächsten Tagen an jedes einzelne, von Ihnen ausgewählte Bild setzen und Korrekturen vornehmen. So verschwinden beispielsweise kleine Hautunreinheiten und störende Objekte aus dem Hintergrund.

Sie erhalten abschließend perfekt bearbeitete, hochwertige Mitarbeiterfotos zur freien Verfügung.

Warum Sie Mitarbeiterfotos vom Profi machen lassen sollten:

Sympathie

Sie haben nur eine Chance für den ersten Eindruck beim Kunden! Daher sind sympathische Mitarbeiterfotos auf Ihrer Webseite, im Flyer oder der Broschüre Pflicht. Ein freundliches Lächeln sagt mehr als tausend Worte und lädt den Kunden dazu ein Kontakt aufzunehmen.

Vertrauen

Lassen Sie gut ausgeleuchtete Einzelportraits direkt am Arbeitsplatz erstellen und zeigen Sie Ihren Kunden eindrucksvoll, wo und wie Sie arbeiten. Schaffen Sie Vertrauen und Nähe durch Transparenz und eine klare Bildsprache. Ihre Kunden erhalten so einen guten Eindruck von Ihrer Firma.

Emotionen

Verstecken Sie Ihr Unternehmen nicht hinter grauen Texten und Floskeln! Professionelle Teamfotos berühren emotional und zeigen Ihren Kunden das Herz und den Motor Ihres Unternehmens. Sorgen Sie dafür, dass Interessenten ein gutes Gefühl bei ihrer Anfrage haben!

Aktuelle Kundenstimmen:

"Mein Mann und ich waren sehr zufrieden mit der fotografischen Begleitung von rec-sw. Die Bilder die daraus entstanden sind, sind wunderschön und werden uns für immer an eine unverg...mehr"

"Vielen lieben Dank rec-dm! Du hast unseren Tag so festgehalten, wie wir diesen auch empfunden haben. Diese ganzen Emotionen, die Freude und unser Glück ist in den Bildern zu sehen. Du b...mehr"

Aktuelle Anfragen für Teamfotos:

JETZT ANFRAGEN