Bewertungen
(4.9/5)
aus 46 Bewertung(en)
Auszeichnungen

Buchungen
104x gebucht
Punkte
2014
Top Fotograf
Portfolio

Allgemein

Hochzeit

Portrait

Aktuelle Bewertungen
[Alle Bewertungen ansehen]
 TitelVonBewertung
Hochzeitsfotos in Güstrow 08/20Hochzeitsfotos in Güstrow 08/20Arne (4/5)
Kommentar: Nette Fotografin, mit der gerade die Kommunikation im Vorwege (wegen der Entfernung nur telefonisch und schriftlich) sehr gut funktionierte, aber auch am Tag selbst lief das Shooting entspannt. Mit dem Ergebnis sind wir zufrieden.

Hochzeitsfotos in Harriehausen, Bad Gandersheim 09/20Hochzeitsfotos in Harriehausen, Bad Gandersheim 09/20Amina (1/5)
Kommentar: Zum Auftreten/Verhalten:
Die Fotografin ist sehr aufgeschlossen und man kann sich wunderbar mit ihr unterhalten, die ein oder andere Äußerung kann aber auch sehr unprofessionell werden.

Beim ersten Kontakt schrieb sie, dass sie meistens einen Abend vorher anreist, das war bei uns nicht der Fall. Sie hat sich früh morgens/nachts auf den Weg gemacht um die ca. 300km zurück zu legen. Sie war eine Stunde früher beim Standesamt und hat die Braut dann per Nachricht mit Dingen behelligt, die nichts mit der Hochzeit zu tun hatten, sie selber hätte lösen können und mit denen sich eine Braut eine Stunde vor der Trauung nicht beschäftigen müssen sollte.

Während des Getting readys konnte sich die Fotografin auch schonmal die Location anschauen. Als sie wieder kam sagte sie der Braut wie kalt es dort sei und dass sie sich ja eine Jacke mitnehmen müsse (zu wenig geschlafen ? Den Gästen jedenfalls war nicht kalt, aber die Braut hat sich natürlich Gedanken gemacht...).

Nach der freien Trauung gab es eine kleine Planänderung, doch erst Gratulationen und dann den Tortenanschnitt, das hatte das Brautpaar leider im Vorfeld nicht kommuniziert. Die Reaktion der Fotografin war vorwurfsvoll, als Dienstleisterin sollte man professionell bleiben.

Leider haben auch Gäste zurück gemeldet, dass die Fotografin während der Gruppenfotos und auch später noch recht schlecht gelaunt wirkte.

Beim ersten Gespräch wurde ein Preis genannt für jede weitere Stunde die sie spontan(!) länger bleibt, zwei Tage vor der Hochzeit war sie eher schockiert über die Frage, wie viele Stunden sie maximal länger bleiben würde und konnte abends nicht schnell genug wegkommen. (Das kann natürlich passieren, wenn man dann die 300km wieder zurück fährt.)

Nun zu den Bildern:

Wäre ja auch alles halb so wild, wenn man himmlische Erinnerungsfotos hätte.

Vorab hat die Fotografin Beispielbilder rausgeschickt um eine Idee zu haben, was das Brautpaar gerne 'nachstellen' möchte. Während des Getting readys gab es ein Motiv, bei dem sie sagte, dass es fast unmöglich sei es nachzustellen. Beim Brautpaar Shooting gab es tatsächlich auch noch ein Bild bei dem sie sagte es sei zu schwer. Warum schickt man diese Bilder dann überhaupt in die Auswahl ?

Für das Gruppenbild hatte das Brautpaar eine schöne Idee wie man unter Coronabedingungen trotzdem ein tolles Bild stellen könnte. Ob es ein Missverständnis war, sie keine Lust hatte die Gäste so zu positionieren, oder es nicht für möglich gehalten hat; der Bräutigam jedenfalls hatte keine Lust mit einer schlecht gelaunten Fotografin zu diskutieren und somit gibt es auch kein einziges Bild, auf dem alle Gäste sind. Es wurden dann Tischweise Bilder von den Gästen gemacht.

Die Qualität der Bilder ist ganz unterschiedlich, es sind aber leider sehr viele dabei die total verpixelt sind. Z.B. die Tischgruppen-Bilder. Am Licht oder ähnliches kann es nicht gelegen haben, da eine einzige Tischgruppe gestochen scharf ist. Die Innenaufnahmen, insbesondere auch vom Buffet und der Deko sind auch überwiegend pixelig.

Details: Es hatte vorab ein Probeshooting gegeben, bei dem die Fotografin auf viele Details geachtet hat. Beim Getting ready sind Gegenstände auf den Bildern zu sehen, die dort nicht hätten sein sollen.

Bei den Brautfotos hat anfangs das Brautpaar auf die Schleppe geachtet, die Fotografin sagte das könnten sie sein lassen, sie würde darauf achten. Hat sie leider nicht, die Schleppe liegt nur auf sehr wenigen Bildern gut.

Die Braut hat einen Zweiteiler getragen, also einen langen Rock über einem kurzen Kleid. das kurze Kleid hat sich leider manchmal über dem Rock gewellt, was viele Bilder sehr abwertet. Die Fotografin hat leider keinen einzigen Hinweis dazu gegeben.

Das schockierendste bei den Details, sind Nahaufnahmen, auf denen man den verschmierten Lippenstift über der Lippe der Braut nicht übersehen kann. Die Vermutung liegt nahe, dass keine Bilder, wie angekündigt, nachbearbeitet wurden.

Hochzeitsfotos in 15569 Woltersdorf 05/19Hochzeitsfotos in 15569 Woltersdorf 05/19Andrea (5/5)
Kommentar: rec-ck ist eine sehr liebevolle und kreative Fotografin, die auf all unsere individuellen Wünsche eingegangen ist. Unseren schönsten Tag hat sie mit ihren Fotos perfekt begleitet. Wir sind von ihrer Arbeit sehr begeistert.

Hochzeitsfotos in Eppertshausen 09/19Hochzeitsfotos in Eppertshausen 09/19Tatjana (5/5)
Kommentar: Vielen lieben Dank rec-ck dafür, dass Du unsere Hochzeit begleitet hast. Von Anfang an hat die Kommunikation gut geklappt und wir wussten direkt, dass wir in guten Händen sind. Deine offene und freundliche Art hat uns geholfen immer gute Laune zu bewahren, obwohl beim Rest der Hochzeit nicht alles glatt lief :). Wir sind noch dabei alle Fotos zu sichten, aber für uns ist jetzt schon klar, dass die Bilder von dir richtig gut geworden sind. Wir hatten viel Spaß dabei und wir können Dich zu 100% jedem nur weiterempfehlen.

Hochzeitsfotos in Binz 08/19Hochzeitsfotos in Binz 08/19Maria (5/5)
Kommentar: Wir haben rec-ck für ein Brautpaarshooting und Brautstyling in Binz gebucht. Durch die große Entfernung hatten wir immer nur telefonischen Kontakt, trotzdem haben wir uns von Anfang an sehr gut aufgehoben gefühlt. Alle unsere Wünsche sind umgesetzt wurden, und die Fotos sind wahnsinnig toll geworden. Auch das Brautstyling ist sehr schön geworden, und die Kosten dafür haben sich definitiv gelohnt, denn so hätte ich das niemals selber hinbekommen. Rec-ck ist super sympathisch und ist total gelassen, auch wenn unsere Tochter nicht so begeistert beim Shooting mitgemacht hat. Wir würden defnitiv immer wieder Fotos von Rec-ck machen lassen und können sie zu 100% weiterempfehlen.

[Alle Bewertungen ansehen]
Zuletzt gewonnene Aufträge
[Alle gewonnenen Aufträge hier anzeigen]

Hochzeitsfotos in Strausberg 09/21
  • M (500€ - 1.000€)

  • 11 Angebote

  • 03/08/2020

  • Gebotsphase beendet

Anmerkung des Supports: Es wurden keine besonderen Wünsche / Vorstellungen genannt.
Shooting am: 04.09.2021
Dauer: 4 Stunden
Kategorie:
Hochzeitsfotos in Letschin 08/20
  • L (1.000€ - 2.000€)

  • 21 Angebote

  • 16/06/2020

  • Gebotsphase beendet

An dem Tag volle Begleitung, da wir eine Unplugged Wedding planen. Alles an einem Ort. Ablauf: Getting Ready Ankunft der Gäste Trauung Sektempfang Paarshooting Generell die Location Die Feier Feierlocation: Schloss Wulkow Gaestez
Shooting am: 03.08.2020
Dauer: 11 Std
Kategorie:
Hochzeitsfotos in Hamburg 04/21
  • M (500€ - 1.000€)

  • 13 Angebote

  • 15/06/2020

  • Gebotsphase beendet

Bilder der Traaung , Shooting danach mit Gästen Ablauf: Traaung danach Shooting mit Gästen Feierlocation: Standesamt wandsbek Gaestezahl: 30 Bildstil: k.A.
Shooting am: 09.04.2021
Dauer: 4 Stunden
Kategorie:
Hochzeitsfotos in Güstrow 08/20
  • S (250€ - 500€)

  • 10 Angebote

  • 14/06/2020

  • Gebotsphase beendet

Abzüge, digitale Fotos, evtl. Fotobuch Ablauf: 10 Uhr standesamtliche Trauung im Hotel anschl. (ca. 10:20 bis 11:00 Uhr) Sektempfang 11 Uhr bis 12 Uhr Fotos (Paarfotos und Gruppenbilder) 12 Uhr bis 13 Uhr Pause (Essen) 13 Uhr bis 14 Uhr e
Shooting am: 21.08.2020
Dauer: 3 Std
Kategorie:
Hochzeitsfotos in Bad Dürkheim 03/21
  • L (1.000€ - 2.000€)

  • 25 Angebote

  • 08/06/2020

  • Gebotsphase beendet

Anmerkung des Supports: Es wurden keine besonderen Wünsche / Vorstellungen genannt.
Shooting am: 27.03.2021
Dauer: 10 Std
Kategorie:
[Alle gewonnenen Aufträge hier anzeigen]